5. Evangelischer Medienkongress mit unserem Autor Volker Jung (Digital Mensch bleiben)

Digital Mensch bleiben_Jung
Ort
Bayerischer Rundfunk, Rundfunkplatz 1, 80335 München
Termin
Termin Ende
Hinweise zum Termin

Auf dem Evangelischen Medienkongress wird unser Autor Dr. Dr. h. c. Volker Jung ("Digital Mensch bleiben") am 16.10.2018 mit zwei Diskussionbeiträgen vertreten sein.

14.25 Uhr Impuls 3:
»Künstliche Intelligenz und das Geheimnis des Lebens«
Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Aufsichtsratsvorsitzender des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik

14.45 Uhr Podium:
Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung; Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber; Ranga Yogeshwar
Moderation: Franziska Storz, Bayerischer Rundfunk

Tagungsorganisation:
Sabine Rudolph/Marion Schwald
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik
Emil-von-Behring-Straße 3
60439 Frankfurt am Main

Tel: 069 · 580 98 - 233 / 188
Email: medienkongress@gep.de

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.

Teilnehmerbeitrag:
immer 129,00 Euro (ohne Übernachtung), auch bei eintägigem Besuch


Weitere Informationen:
https://rundfunk.evangelisch.de/veranstaltungen/evangelischer-medienkongress/2018/mensch-oder-maschine-wer-programmiert-wen-9494

 

Volker Jung

Digital Mensch bleiben

Die Digitalisierung, so Yuval Noah Harari in seinem Bestseller "Homo Deus", wird auf lange Sicht den Tod besiegen und die Menschen götterähnlich machen. Einspruch, sagt dazu EKD-Medienbischof Volker Jung. Gerade weil wir in der computerisierten Welt, der Genetik und Nanotechnologie so viele neue Möglichkeiten haben, müssen wir die Endlichkeit des Menschen wieder neu erkennen und verstehen, was ihn von Maschinen und künstlichem Leben unterscheidet. Der prominente Theologe wirbt  leidenschaftlich für eine Emanzipation des Menschen von der selbst geschaffenen technischen Turboentwicklung.


» Zum Claudius Shop